Bruno:"Leipzig Beste für mich"

Aufmacherbild
 

Massimo Bruno ist nach seinem Wechsel (nach Leihende) von RB Salzburg zu RB Leipzig davon überzeugt, beim richtigen Klub gelandet zu sein. "Ich hatte mehrere Gespräche mit Ralf Rangnick. Er setzt auf mich und ich will mich unter einem starken Trainer hier weiterentwickeln. Ich bin ja erst 21 Jahre alt. Deshalb ist Leipzig das Beste für mich." Der Bundesliga-Aufstieg sei das Ziel: "Die 2. Liga wird nicht einfach. Aber ich weiß, dass unsere Mannschaft besser sein wird als die vom letzten Jahr."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen