Fürth stürmt an die Spitze

Aufmacherbild

Greuther Fürth feiert in der sechsten Runde der zweiten deutschen Liga einen 4:1-Sieg beim VfL Bochum. Die "Kleeblätter" setzten sich damit an die Tabellenspitze, können aber noch von St. Pauli verdrängt werden. Bei den Gastgebern ist Denis Berger bis zur 64. Minute im Einsatz. Für Duisburg (Beichler nicht im Kader) bedeutet das 3:0 gegen Dynamo Dresden den ersten Saisonsieg. Auch Ingolstadt fährt den ersten "Dreier" ein (3:1 gegen die noch sieglosen Rostocker).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen