Beichler-Debüt bei Niederlage

Aufmacherbild

Der MSV Duisburg verliert in der zweiten Runde der zweiten deutschen Liga mit 1:2 gegen Energie Cottbus. Daniel Beicher kommt in der 66. Minute zu seinem Debüt für die "Zebras", zu diesem Zeitpunkt steht der Endstand schon fest. Bochum (Denis Berger gesperrt) ist gegen den FSV Frankfurt (Michael Langer auf der Bank) mit 1:0 erfolgreich. Daniel Ginczek erzielt zwei Minuten vor dem Ende das Goldtor. Ingolstadt (Ramazan Özcan auf der Bank) und Aue trennen sich mit einem torlosen Remis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen