1860 souverän, Cottbus patzt

Aufmacherbild
 

Der TSV 1860 bleibt in der 2. dt. Bundesliga ungeschlagen. Die "Löwen" fertigen am 8. Spieltag den SV Sandhausen mit 4:0 ab. Halfar (10.), Stoppelkamp (20.) und Bierofka (24.) machen früh alles klar, den Endstand besorgt Kapitän Lauth (46.). Kurios geht es bei Union Berlin zu, das Cottbus beim 3:1 die erste Niederlage zufügt. Beim Stand von 2:1 fliegt Unions Schönheim vom Platz, ehe Gäste-Stürmer Sanogo per Strafstoß scheitert. Wenig später sieht auch Energie-Akteur Adlung Rot.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen