Hertha nur Remis beim Letzten

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss des 8. Spieltags in der zweiten deutschen Bundesliga kommt Hertha BSC nur zu einem 2:2 beim Tabellenschlusslicht MSV Duisburg. Dabei können die Hauptstädter noch von einem glücklichen Punktgewinn sprechen, trifft Wagner doch erst in Minute 78 zum Ausgleich. Davor hatte Baljak (55., 72.) mit einem Doppelpack die frühe Führung von Hubnik (3.) zugunsten des Gastgebers gedreht. In der Tabelle liegt die Hertha mit 15 Zählern auf Rang sechs, Duisburg hält bei zwei Punkten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen