Stöger nimmt Stars in Pflicht

Aufmacherbild
 

Nach dem Stotter-Start mit drei Punkten aus drei Spielen ist beim 1. FC Köln bereits Feuer am Dach. Vor dem Spiel gegen Sandhausen nimmt Trainer Peter Stöger seine Stars in die Pflicht. "Jetzt sind Führungsspieler gefragt. Vier, fünf Jungs müssen in der momentanen Situation vorangehen", so der Wiener. Stöger weiß aber auch, dass sich Hierarchien nicht von heute auf morgen entwickeln. "Das braucht Zeit, aber am Ende muss eine klare Struktur auch nach Außen erkennbar sein."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen