Lautern übernimmt die Spitze

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Kaiserslautern lacht zumindest bis Sonntag von der Tabellenspitze der 2. dt. Liga. Die "Roten Teufel" feiern einen 2:0-Heimsieg über den KSC. Zunächst ist es Lakic, der per Kopfball die Führung besorgt. Ein Gaus-Volley nach 35 Minuten stellt den frühen Endstand her. Jimenez (KSC) sieht Rot (74./Tätlichkeit). St. Pauli bezwingt Union mit 3:0. Nach Rot gegen Jopek (22./Notbremse) trifft Nöthe per Elfmeter. Rzatkowski (73.) und Verhoek (89.) sorgen für klare Verhältnisse.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen