Okotie trifft bei 1860-Sieg

Aufmacherbild
 

1860 München gewinnt am 8. Spieltag die erste Partie nach der Entlassung von Trainer Ricardo Moniz. Im bayrischen Derby gegen Greuther Fürth bleiben die "Löwen" mit 2:0 siegreich. Okotie spielt durch und trifft bereits nach sechs Minuten zur Führung. Den Endstand besorgt Sanchez (74.) nach Fehler von Fürth-Keeper Hesl. Sandhausen (Kulovits 90, Gartler bis 77.) unterliegt in Braunschweig 1:2. Erzgebirge Aue gewinnt zuhause gegen den VfR Aalen mit 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen