Erster Sieg für Ingolstadt

Aufmacherbild

Der FC Ingolstadt feiert am fünften Zweitliga-Spieltag den ersten Sieg. Die "Schanzer" setzen sich nach zweimaligem Rückstand mit 3:2 gegen Arminia Bielefeld durch. Özcan spielt durch und sieht - wie Korkmaz, der nicht zum Einsatz kommt - Gelb. Der SV Sandhausen und der KSC trennen sich 1:1. Kulovits wird nach 67 Minuten ausgewechselt, am Gegentreffer ist er nicht schuldlos. Aue bezwingt Cottbus (Almer spielt durch) 2:1. Bei Energie sehen Sanogo und Bittroff die Rote Karte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen