St. Pauli siegt in Leipzig

Aufmacherbild

RB Leipzig kassiert im Heimspiel des 4. Spieltags gegen St. Pauli die erste Saison-Niederlage. In der erstmals in der 2. Bundesliga ausverkauften Leipziger Arena ist es Thy, der in der 44. Minute den entscheidenden Treffer zum 1:0-Auswärtssieg der Kiezkicker erzielt. Dem 1. FC Nürnberg reicht ein früher Burgstaller-Treffer (2.) nicht, die Franken unterliegen in Bochum 1:2. Terodde (37.) und Haberer (64.) drehen die Partie zugunsten des Tabellenführers. 1860 München und Union trennen sich 0:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen