Liendl verpatzt Okotie-Comeback

Aufmacherbild
 

Fortuna Düsseldorf und der abstiegsbedrohte TSV 1860 München trennen sich in der 30. Runde der 2. dt. Bundesliga 1:1. Adlung (42.) besorgt die Führung für die Münchner, bei denen Rubin Okotie sein Comeback gibt (ab 63). Nach der Pause trifft Michael Liendl (48.) per sehenswerten Schlenzer zum Ausgleich für Düsseldorf (Hoffer ab 75). Indes springt Karlsruhe mit dem 2:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth auf Platz drei. Nach dem Tor von Rapp (13.) dreht Hennings (58.,60.) das Spiel in zwei Minuten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen