Remis zwischen Lautern und Köln

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Köln hat im Kampf um den Aufstieg einen wichtigen Punkt geholt. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger holt zum Abschluss der 25. Runde der zweiten Liga im Spitzenspiel beim 1. FC Kaiserslautern ein torloses Remis. Während Köln (Wimmer spielt durch) vier Punkte vor Greuther Fürth beziehungsweise sechs Zähler vor dem Drittplazierten SC Paderborn an der Tabellenspitze liegt, bedeutet das Unentschieden einen Rückschlag für Lautern. Mit 38 Punkten rangiert man auf Platz 6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen