Leipzig verliert, 1860 mit Remis

Aufmacherbild
 

Achim Beierlorzer startet am 21. Spieltag der 2. dt. Bundesliga mit einer Niederlage in seine Amtszeit bei RB Leipzig. Die Sachsen unterliegen im ersten Spiel unter dem neuen Trainer zuhause dem FSV Frankfurt 0:1. 1860 München liebäugelt in Darmstadt nach einem Bandowski-Tor (26.) bereits mit dem ersten vollen Erfolg nach sechs sieglosen Partien, Balogun (83.) trifft aber noch zum 1:1. Okotie verschießt einen Elfmeter. Nürnberg (Startelf-Debüt von Burgstaller) schlägt Union Berlin 3:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen