Remis zwischen RBL und Fürth

Aufmacherbild
 

RB Leipzig und die SpVgg Greuther Fürth trennen sich zum Abschluss des 2. Spieltags in der 2. deutschen Bundesliga unentschieden. Nach zwölf Minuten köpft Freis eine Flanke zur Gäste-Führung ein, im Gegenzug egalisiert Selke (14.) den Spielstand wieder. Gegen den Spielverlauf gelingt Fürth durch Berisha (40.) die erneute Führung, doch Forsberg (74.) sorgt letztlich für den 2:2-Endstand. Der Fürther Zulj (85 Minuten) sowie die Leipziger Ilsanker (71) und Sabitzer (87) werden ausgewechselt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen