Leipzig siegt dank Hoheneder-Tor

Aufmacherbild

Niklas Hoheneder wird am 17. Spieltag bei der SpVgg Greuther Fürth zum Matchwinner für RB Leipzig. Der 28-Jährige staubt in Folge eines Eckballs in der 76. Minute aus kurzer Distanz zum 1:0-Sieg ab. Für den Linzer ist es sein erstes Tor in der 2. Bundesliga. Aue lässt zuhause gegen Heidenheim viele Chancen aus, gibt nach einem 1:1 die Rote Laterne aber vorerst an St. Pauli ab. Bochum kommt nach dem Rauswurf von Trainer Peter Neururer in Sandhausen nicht über ein torloses Remis hinaus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen