Bielefeld gewinnt Kellerduell

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss des 16. Spieltags der 2. deutschen Bundesliga kommt Arminia Bielefeld zu einem 2:1-Auswärtssieg gegen FSV Frankfurt und macht damit drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gut. Markus Zisser bringt die Gastgeber in der elften Minute mit 1:0 in Führung, doch Marc Lorenz (17.) und Philipp Riese (40.) drehen die Partie noch vor der Halbzeitpause. Bielefeld bleibt zwar weiter auf Rang 17, verkürzt den Abstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz aber auf zwei Zähler. Frankfurt ist 13.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen