Paderborn-Pleite bei Wydra-Debüt

Aufmacherbild

Nur wenige Tage nach seinem Wechsel zum SC Paderborn kommt Dominik Wydra am Sonntag zum Debüt in der 2. deutschen Bundesliga. Bei der Heimpartie des ersten Spieltags gegen den VfL Bochum steht der 21-Jährige gleich in der Startelf und wird in der 73. Minute ausgewechselt. Niklas Hoheneder kommt ebenfalls zu seinem Paderborn-Debüt, er spielt durch. Das Spiel endet für den Bundesliga-Absteiger mit einer 0:1-Niederlage, die der Bochumer Janik Haberer mit einem Kopfballtor (61.) besiegelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen