VfL siegt an der Alten Försterei

Aufmacherbild
 

Der VfL Bochum startet mit einem 2:1-Auswärtssieg beim 1. FC Union Berlin in die Zweitliga-Saison. Die Gäste sind von Beginn an aktiver. Sukuta-Pasu vergibt in Hälfte eins leichtfertig die Chance zur Führung (30.). Latza holt diese per Weitschuss (64.), bei dem Haas nicht gut aussieht, nach. Die "Eisernen" wachen mit dem 0:1 auf und kommen durch Kreilach zum Ausgleich (86.). Direkt im Gegenzug verschuldet Eggimann einen Hands-Elfmeter, den Maltritz zum Endstand verwertet (88.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen