Fürth und KSC starten mit Sieg

Aufmacherbild
 

Am ersten Spieltag der 2. deutschen Bundesliga gelingt der SpVgg Greuther Fürth ein Auftakt nach Maß. Der Bundesliga-Absteiger schlägt vor heimischem Publikum Aufsteiger Arminia Bielefeld durch zwei frühe Treffer. Weilandt (3.) und Djurdjic (11.) besorgen den 2:0-Erfolg. Für den zweiten aufgestiegenen Traditionsverein läuft es hingegen besser. Der Karlsruher SC kann sich beim FSV Frankfurt mit 1:0 durchsetzen. Nach einem Eckball köpft der alleingelassene Peitz (84.) zum Sieg ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen