Auftaktsieg für Kaiserslautern

Aufmacherbild

Zum Saisonstart der 2. deutschen Bundesliga fährt der 1. FC Kaiserslautern einen 3:1-Sieg bei Aufsteiger MSV Duisburg ein. Schon nach 13 Minuten bringt Przybylko die "Roten Teufel" in Front. Wenig später verstolpert Zimmer eine aussichtsreiche Chance, im zweiten Versuch bringt der Lauterer den Ball aber noch vor den Kasten, wo Wolze ein Eigentor unterläuft (18.). Nach Zuspiel von Vucur erhöht abermals Przybylko (29.), dem Meidericher SV gelingt nur noch der Anschlusstreffer durch Bajic (81.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen