Kein Sieger im Aufsteiger-Duell

Aufmacherbild

RB Leipzig verpasst in der 2. deutschen Liga den Sprung auf Platz zwei. Die Mannschaft von ÖFB-Legionär Georg Teigl (ab der 60. Minute) trennt sich zum Abschluss der 9. Runde im Aufsteiger-Duell mit dem 1. FC Heidenheim 1:1. Die Gäste gehen nach einer schönen Kombination durch Heise in Führung (21.), Kaiser fixiert mit einem traumhaften Freistoß-Tor noch vor der Pause den Endstand (31.). Leipzig rangiert mit 16 Punkten am 4. Tabellenplatz, Heidenheim ist Fünfter (15). Ingolstadt (19) führt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen