Ingolstadt nur remis gegen Union

Aufmacherbild

Tabellenführer FC Ingolstadt kommt in der 30. Runde der zweiten deutschen Bundesliga nicht über ein 2:2-Unentschieden bei Union Berlin hinaus. Marvin Matip bringt die "Schanzer" früh in Führung (5.), doch Union dreht dank eines Jopek-Doppelpacks (75./79.) das Spiel. Tobias Levels sorgt noch für den Ausgleich (82.). Öczan spielt durch, Hinterseer wird nach 75 Minuten ausgewechselt. St. Pauli bleibt nach einer 1:2-Niederlage bei Heidenheim Letzter. FSV Frankfurt und Aalen trennen sich 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen