Dresden deklassiert die Löwen

Aufmacherbild

Dynamo Dresden feiert zum Abschluss der 30. Runde der Zweiten Deutschen Liga einen klaren 4:2-Heimsieg über 1860 München. Tobias Kempe (5.), Idir Quali (11.) und Robert Koch (20.) sorgen für eine schnelle 3:0-Führung der Gastgeber. Ein Eigentor von Anthony Losilla (26.) bringt die Löwen zwar etwas heran, noch vor der Pause sorgt erneut Koch (44.) für klare Verhältnisse. Daniel Adlung (89.) gelingt nur mehr Ergebniskosmetik. Dresden trennen nur mehr drei Punkte von einem Nichtabstiegsplatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen