Gregoritsch trifft am Geburtstag

Aufmacherbild

Michael Gregoritsch beschenkt sich an seinem 21. Geburtstag selbst. Der Stürmer-Legionär des VfL Bochum bringt seinen Klub beim Gastspiel in der 29. Runde bei 1860 München nach 16 Minuten in Führung, doch Marius Wolf (56.) und Stephan Hain (93.) drehen die Partie noch zugunsten der Münchner, die auf Rang 15 klettern. Gregoritsch, der sein fünftes Saisontor erzielt, spielt durch. Aalen feiert ein 2:1 zu Hause gegen Braunschweig und kann mit einem Spiel mehr den letzten Tabellenplatz verlassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen