Union siegt, 1860 holt Punkt

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Union Berlin feiert in einer unterhaltsamen Partie einen 4:2-Sieg über Arminia Bielefeld. Zunächst geht Bielefeld nach 27 Sekunden durch Klos in Führung, doch Union fängt sich und dreht das Spiel noch vor der Pause (Eggimann 18., Kohlmann 26., Nemec 42.). In der zweiten Hälfte gibt es für beide Teams einen Elfer, den sowohl Mattuschka (49.), als auch Jerat (49.) verwandeln. 1860 kommt beim FSV Frankfurt nach zweimaligem Rückstand zu einem 2:2, Stoppelkamp (38., 90.) trifft doppelt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen