KSC gewinnt bei St. Pauli

Aufmacherbild
 

Der Karlsruher SC gewinnt zum Auftakt der 19. Runde in der zweiten Liga auswärts gegen den FC St. Pauli mit 2:0 und schiebt sich damit vor die Hamburger auf den dritten Platz. Micanski (64.) und Jimenez (85.) treffen. Bei den Hausherren wird Michael Gregoritsch eingewechselt (84.). Sandhausen feiert einen 1:0-Heimsieg gegen Erzgebirge Aue. Stefan Kulovits kommt erst in der Schlussminute ins Spiel. Das Duell zwischen Dynamo Dresden und dem VfL Bochum endet mit einem torlosen Remis.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen