Kein Sieger bei Hertha-Köln

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 16. Runde der zweiten deutschen Bundesliga gibt es keinen Sieger. Die beiden Bundesliga-Absteiger Hertha BSC Berlin (Beichler verletzt) und der 1. FC Köln (Royer ab 75., Wimmer Bank) trennen sich mit einem 1:1. McKenna (35.) bringt die Gäste in Führung, Ronny (44.) sorgt aber noch vor der Pause für den Ausgleich. Die Berliner sind nun schon seit 14 Spielen unbesiegt und rangieren mit vier Punkten Rückstand auf Herbstmeister Braunschweig auf Platz zwei. Köln ist Elfter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen