1. FC Köln verliert an Boden

Aufmacherbild

Durch einen späten Ausgleich lässt der 1. FC Köln im Kampf um den Aufstieg in die erste Bundesliga wichtige Punkte liegen. Die Domstädter gehen beim MSV Duisburg durch einen Treffer von Bröker (23.) früh in Führung. Erst in der Nachspielzeit erzielt Bomheuer (90. +1) das 1:1. Köln ist damit zwei Punkte hinter dem Relegationsplatz Vierter. Bei Köln spielt Stefan Maierhofer bis zur 78. Minute. Daniel Royer wird in der 72. eingewechselt. Duisburg tauscht Andreas Iberstberger in der 62. aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen