Köstner will 1860-Trainer werden

Aufmacherbild
 

Nach der Entlassung von Alexander Schmidt läuft beim deutschen Zweitligisten TSV 1860 die Suche nach einem neuen Trainer auf Hochtouren. Die Münchner bestätigten bereits, Friedhelm Funkel, Franco Foda und Lorenz-Günther Köstner auf der Liste potenzieller Nachfolger zu haben und das Trio "interessant" zu finden. Letztgenannter hat große Lust auf den Job. "Das wäre sehr interessant", erklärt der 61-Jährige gegenüber "Sport1". "Ich würde mich freuen, wenn man mich anrufen würde."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen