Aalen holt Remis in Braunschweig

Aufmacherbild
 

Der VfR Aalen unter Coach Ralph Hasenhüttl drängt zum Auftakt des 21. Spieltags Tabellenführer Eintracht Braunschweig an den Rand einer Niederlage. Enrico Valentini bringt die Gäste aus einem Strafstoß (45.) in Führung. Nach der Pause ist es ein Spiel auf ein Tor, Aalen wehrt sich aber lange gegen den Ausgleich. Dieser fällt erst in Minute 86 durch Pierre Merkel. Durch das 1:1 klettert Aalen vorübergehend auf Platz vier. Aue (Gercaliu auf der Bank) unterliegt zuhause dem FSV Frankfurt 0:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen