St. Pauli geht zu Hause unter

Aufmacherbild

Der FC St. Pauli verliert in der zweiten deutschen Bundesliga das Heimspiel gegen Erzgebirge Aue mit 0:3 und ist weiterhin nur sechs Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. Bis zur Pause kann der Kiez-Club gegen seinen Angstgegner mithalten, doch in der zweiten Halbzeit brechen die Hamburger ein und kassieren drei Tore. Der FC Ingolstadt spielt mit Ramazan Özcan und Ümit Korkmaz (ab der 62. Minute) bei Energie Cottbus 1:1. Ebenso 1:1 endet Jahn Regensburg gegen 1860 München.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen