Remis bei Köln-Braunschweig

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Köln und Eintracht Braunschweig trennen sich zum Abschluss der 18. Runde der 2. Deutschen Bundesliga mit einem 2:2-Remis. Kumbela bringt die Gäste in der 23. Minute in Führung, Clemes (47.) gleicht kurz nach Seitenwechsel aus. Im Finish lässt Ujah (88.) die Fans jubeln, ehe Braunschweig-Verteidiger Biscakcic (90.) doch noch für die Punkteteilung sorgt. Der Steirer Daniel Royer wird bei Köln in der 67. Minute eingewechselt. Kevin Wimmer verfolgt das Spiel von der Bank.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen