Erster Saisonsieg für Ingolstadt

Aufmacherbild
 

In der vierten Runde der zweiten deutschen Bundesliga darf Ingolstadt den ersten Sieg bejubeln. Der Klub von Ramazan Özcan (spielt durch) und Ümit Korkmaz (in der 80. Minute ausgewechselt) gewinnt mit 3:1 in Paderborn. Biliskov (16.), Eigler (39.), Caiuby (83.) treffen für die Gäste, Kempe (85.) gelingt nur noch Ergebniskosmetik. Marco Djuricin spielt bei der 0:1-Niederlage von Jahn Regensburg gegen Bochum durch. FSV Frankfurt schlägt Aue (Gercaliu auf der Bank) zu Hause 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen