Hertha BSC feiert ersten Sieg

Aufmacherbild

Die Berliner Hertha feiert am dritten Spieltag den ersten Saisonsieg. Ein Doppelschlag von Allagui (41.) und Wagner (43.) bringt den Hauptstadtklub gegen Regensburg in Führung. Sembolo (57.) gelingt für den Jahn, bei dem Marco Djuricin nicht spielberechtigt ist, nur noch der Anschlusstreffer. Ebenfalls den ersten Dreier fährt Aufsteiger Sandhausen mit einem 2:0-Sieg gegen Union Berlin ein. Tabellenführer bleibt Braunschweig, das nach dem 2:1 über Paderborn weiterhin beim Punktemaximum hält.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen