St. Pauli feiert ersten Sieg

Aufmacherbild

Am vierten Spieltag fährt der FC St. Pauli den ersten Dreier der Saison ein. Der Aufsteiger aus Sandhausen (Langer auf der Bank) erwischt am Millerntor zwar den besseren Start, lässt aber einige Großchancen aus. Nach der Pause setzt Pauli zu einem Sturmlauf an und geht durch Bartels und Ebbers, der sein 99. Zweitligator erzielt, mit 2:0 in Front. Pischorn gelingt für die Gäste nur noch der Anschlusstreffer. Eintracht Braunschweig gewinnt beim VfR Aalen 3:0 (Boland 2x, Theuerkauf).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen