Köln weiterhin sieglos

Aufmacherbild

Der 1. FC Köln ist auch nach vier Spieltagen in der zweiten deutschen Liga ohne Sieg. Die "Geißböcke" beziehen eine unglückliche 0:1-Niederlage gegen Cottbus. Boubacar Sanogo (30.) macht das Goldtor. Kevin Wimmer spielt beim Tabellenvorletzten Köln durch, Daniel Royer steht bis zur 61. Minute auf dem Platz und vergibt zwei Großchancen (4., 48.). Cottbus ist damit vorerst ungeschlagener Leader, 1860 (3:0 gegen Schlusslicht Duisburg) und Lautern (3:1 bei Dresden) sind ebenfalls noch unbesiegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen