Lautern bleibt ungeschlagen

Aufmacherbild

Der 1. FC Kaiserslautern bleibt auch in der 14. Runde der 2. deutschen Bundesliga ungeschlagen. Die "Roten Teufel" gewinnen gegen Energie Cottbus durch ein Tor von Hendrick Zuck (13.) mit 1:0 und klettern damit vorerst auf Rang zwei der Tabelle. Dynamo Dresden schlägt den FSV Frankfurt dank eines Doppelpacks von Sebastian Schuppan (5., 15.) mit 2:1 und verbessert sich damit auf Platz 14. Der 1. FC Köln (Daniel Royer ab 46.) gewinnt bei 1860 München mit 2:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen