Braunschweig überrascht weiter

Aufmacherbild
 

Aufsteiger Braunschweig (ohne Benjamin Fuchs) übernimmt mit einem 2:0-Erfolg in Aachen vorerst die Tabellenführung in der zweiten Bundesliga. Die weiteren Sonntagspartien der 2.Runde, Paderborn - Düsseldorf (Almer auf der Bank) und Dresden - Rostock, endeten jeweils 1:1. Bereits am Samstag verlor Niklas Hoheneder mit dem KSC gegen 1860 München mit 1:2. Zudem gewann Fürth bei Union Berlin mit 4:0. Eintracht Frankfurt (mit Hoffer und Korkmaz) empfängt am Montag im Duell der Absteiger St.Pauli.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen