Dresden besiegt Kaiserslautern

Aufmacherbild
 

Am 16. Spieltag der 2. deutschen Bundesliga gelingt Dynamo Dresden ein wichtiger 3:2-Heimerfolg gegen den Tabellenzweiten Kaiserslautern. Eine Führung der Gäste drehen die Hausherren durch Tore von Ouali (78.) und Dedic (80.) noch in einen Sieg und verlassen damit den Relegationsplatz. Kevin Stöger sitzt bei Lautern auf der Bank. Der SV Sandhausen setzt sich auswärts bei Ingolstadt mit 2:0 durch. Stefan Kulovits kommt nicht zum Einsatz, Ramazan Özcan patzt beim 0:1, spielt aber durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen