Frauen-WM: Gastgeber sind weiter

Aufmacherbild

Kanada erreicht vor heimischem Publikum das Viertelfinale bei der FIFA-Frauen-Weltmeisterschaft. Die Schweizer Damen sind zwar in der über weite Stecken ausgeglichenen Achtelfinal-Partie die etwas aktivere Mannschaft, aber das Tor erzielen die Ahornblätter. Josee Belanger trifft in der 52. Spielminute mit einem platzierten Flachschuss aus zwölf Metern zum entscheidenden 1:0. In der Runde der letzten acht bekommen es die Kanadierinnen nun entweder mit Norwegen oder England zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen