Deutschland bei Frauen-WM weiter

Aufmacherbild
 

Deutschland steht bei der Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada im Viertelfinale. Die DFB-Auswahl besiegt im Achtelfinale Schweden klar mit 4:1 und trifft nun entweder auf Frankreich oder Südkorea. Mittag (24.), Sasic (36.,78.) und Marozsan (88.) treffen für Deutschland, Sembrant (82.) erzielt den schwedischen Ehrentreffer. Auch China steht unter den letzten acht. Die Asiatinnen schlagen Kamerun dank eines Wang-Treffers (12.) mit 1:0 und treffen nun auf die USA oder Kolumbien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen