Costa Rica rettet Remis

Aufmacherbild
 

Durch einen Treffer in der 89. Minute von Karla Villalobos kommt Costa Rica bei der Frauen-WM zu einem 2:2-Unentscheiden gegen Südkorea. Herrera bringt "Las Ticas nach 17 Minuten in Führung, doch Ji Soyun (21.) kann kurz darauf vom Elfmeterpunkt ausgleichen und nur vier Minuten darauf bringt Jeon Gaeuk die Asiatinnen in Führung. In der zweiten Hälfte verpasst Südkorea die Entscheidung und so jubelt Costa Rica doch noch über einen Punkt und liegt in der Tabelle auf Rang zwei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen