Estadio Castelao - Fortaleza

Aufmacherbild
 

Spätestens wenn die brasilianische Nationalmannschaft im Estadio Castelao von Fortaleza im zweiten Gruppenspiel gegen Mexiko antritt, wird die Stimmung in der 64.846 Zuschauer fassenden Arena zu greifen sein.

Für die FIFA WM 2014 baute man das 1973 errichtete Estadio Governador Placido Castelo komplett um. Nach dem Turnier bietet die Arena den Traditionsklubs Fortaleza EC und Ceara SC eine Heimstätte.

Insgesamt finden in Fortaleza sechs Spiele statt. Darunter vier Gruppenspiele, ein Achtelfinale und ein Viertelfinale.

Estadio Placido Aderaldo Castelao
Fassungsvermögen 64.846
Baubeginn 1968
Eröffnung
  1. November 1973
  1. Dezember 2012 (nach Umbau)
Heimvereine Fortaleza EC, Ceara SC, Ferroviario AC

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen