Koller mit WM-Besuch zufrieden

Aufmacherbild
 

Teamchef Marcel Koller zieht nach seinem Besuch der WM-Vorrunde eine positive Bilanz und nimmt wichtige Erkenntnisse mit. "Es war für mich sehr wichtig hier zu sein und die Spiele live vor Ort zu sehen. Man hat einen anderen Eindruck, als wenn man die Spiele nur im TV sieht", meint der Schweizer. Nach Beobachtung von EM-Quali-Gegner Russland erwartet er knappe Spiele gegen sie in der Gruppenphase: "Russland hat in der Offensive sehr schnelle Spieler. Kleinigkeiten können entscheiden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen