Mehr Polizei im Maracana-Stadion

Aufmacherbild

Nach dem Sturm des Pressezentrums im Maracana-Stadion durch chilenische Fans wird die Polizei die Sicherheitsmaßnahmen erhöhen. Nach Angaben der Offiziellen hatten die Sicherheitsgitter dem Ansturm der Fans nicht standgehalten. So sind ab sofort neben stärkeren Absperrungen auch 600 zusätzliche Polizisten vorgesehen. "Mit den zusätzlichen Maßnahmen haben wir im Falle eines erneuten Sturms nun eine zweite Barriere", erklärt Hilario Medeiros, der Sicherheitschef des WM-Organisationskomitees.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen