"J. Lo" nun doch bei der WM

Aufmacherbild
 

Die Eröffnungsfeier der FIFA WM in Brasilien findet entgegen vorheriger Ankündigungen doch mit Jennifer Lopez statt. Wie der Weltverband in einer Mitteilung erklärt, ist die 44-jährige Musik-Ikone am Donnerstag in Sao Paulo dabei, um gemeinsam mit Rapper Pitbull und Sängerin Claudia Leitte den offiziellen WM-Song "We Are One" zu präsentieren. Erst vor wenigen Tagen hatte es geheißen, "J. Lo" würde ihren Auftritt in Brasilien aufgrund von Terminen nicht wahrnehmen können.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen