WM 2014: "Warm-Up"-Phase beginnt

Aufmacherbild
 

Während in Polen und der Ukraine die EURO stattfindet, beginnt in Brasilien die "Warm-Up"-Phase für das nächste Fußball-Großereignis. Denn in genau zwei Jahren beginnt die Weltmeisterschaft 2014. Die Vorbereitungen für die erste WM in Südamerika seit 34 Jahren zeigen laut FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke gute Fortschritte. Die Bauarbeiten am Maracana-Stadion seien voll im Plan. "Es hat in den letzten drei Monaten deutliche Fortschritte gegeben", so Brasiliens Sportminister Aldo Rebelo.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen