WM 2022: Zwanziger hat Zweifel

Aufmacherbild

Der ehemalige DFB-Präsident und deutsches FIFA-Exekutivmitglied Theo Zwanziger zweifelt an der Austragung der Fußball-WM 2022 in Katar. "Ich bin alles andere als sicher, ob die WM in Katar ausgetragen wird, weil zu viel gewichtige Punkte nicht geklärt sind", sagt der Deutsche dem "Handelsblatt". In Katar könne im Sommer ohnehin nicht gespielt werden, das sei auch Beschlusslage des Weltverbandes. FIFA-Boss Blatter bezeichnete zuletzt selbst die Vergabe als einen Fehler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen