Dämpfer für USA und Herzog

Aufmacherbild
 

Die USA erleidet in der Qualifikation für die WM 2014 einen Dämpfer. Das Team von Jürgen Klinsmann und Co-Trainer Andi Herzog erreicht im zweiten Spiel der Gruppe A gegen Außenseiter Guatemala nur ein 1:1. Dempsey bringt die US-Boys zwar in der 40. Minute in Führung, dem eingewechelten Pappa gelingt jedoch kurz vor Schluss aus einem Freistoß der überraschende Ausgleich (83.). Die Amerikaner bleiben aber Tabellenführer, da das Parallelspiel zwischen Antigua/Barbuda und Jamaika torlos endet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen