Uruguay fährt Pflichtsieg ein

Aufmacherbild

Uruguay fährt in der WM-Qualifikation gegen Peru den erwarteten Sieg ein. Die Mannen von Oscar Tabarez gewinnen mit 4:2 (2:1). Nach 15 Minuten bringt Coates Uruguay in Führung, nach einer halben Stunde erhöht Pereira auf 2:0. Da den Peruanern kein Tor geling, erzielt Godin per Eigentor den Anschlusstreffer. In der zweiten Hälfte kommt Peru zum schnellen Ausgleich durch Guerrero (48.), ehe Rodriguez (63.) die Nummer zwei der Welt wieder in Führung bringt. Eguren besorgt den Endstand (94.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen